#2/23 Der Spaß an der Veränderung

Feb 2, 2023 | Wunderbares Denken

Newsletter Wunderbares Denken.

Ich grüße dich!

Meine Oma hatte zwei Geschwister, eine Schwester und einen Bruder. Egal mit welchem von den dreien ich mich unterhalten habe, es gab immer etwas zu lachen. Waren alle drei beieinander, waren Bauchschmerzen vor lachen vorprogrammiert. Ich habe sie so sehr dafür geliebt!

“Wenn es keinen Spaß macht, wollen wir nichts davon wissen.“

In einem Video erzählt Will Grant davon, wie er sich mit Teenagern über die Klimaveränderung unterhält. Sie sagten ihm, dass er gar nicht mit ihnen darüber sprechen brauche, wenn es etwas ist, das keinen Spaß mache und sich daraus keine Möglichkeit für ein Miteinander ergibt.

Spaß an Veränderungen?

Ja genau das! Spaß, Lachen, Freude, Leichtigkeit sind die besten Motivatoren, um nachhaltige Veränderungen möglich zu machen. Angst, Zwang und Druck sorgen vielmehr dafür, dass Menschen sich entweder nicht bewegen und beginnen zu beschwichtigen und nach Gegenargumenten zu suchen. Oder es führt dazu, dass Menschen dagegen gehen und Widerstand zeigen.

Was im Großen, das auch im Kleinen

Ich wünsche mir schon seit Jahren, dass meine Mama mit dem Rauchen aufhört. Doch sie lässt sich nicht dazu zwingen oder mit schlechtem Gewissen und gesundheitlichen Folgen beeindrucken. Mein Vater hingegen hat vor vielen Jahren von heute auf morgen aufgehört zu rauchen und er war Kettenraucher. Doch beim Thema Abnehmen, ist mit meinem Vater kein Blumentopf zu gewinnen. Er will es zwar aber er zwingt sich und daher hält er nie lange durch.

Spaß bringt Leichtigkeit

Vor Weihnachten habe ich mit meiner Mama das Holzlager auf der Terrasse aufgefüllt und ich erinnerte mich daran, wie wir Kinder damals meiner Oma halfen, ihr Holz in der Holzhalle einzulagern. Es war anstrengend und wir hatten so viel Spaß dabei. Auch meine Mama und ich hatten Spaß. Innerhalb kürzester Zeit war der halbe Autohänger abgeladen.

Aus Spaß an der Veränderung

Ich weiß, es gibt viele Dinge in der Welt, die gerade nicht nach Spaß aussehen. Doch wenn ich und wenn du und wenn wir etwas verändern wollen, dann dürfen wir den Spaß an der Veränderung wiederfinden. Jeder für sich im eigenen Leben aber auch gemeinsam für die Welt.

Mehr Raum für wunderbare Gedanken

Ich liebe es, Dinge gemeinsam zu tun und überlege schon lange, wie ich es anstellen könnte, einen Raum zu schaffen, in dem Wunderbare Gedanken gefunden und auch wachsen und gedeihen können. Gestern kam mir dazu eine Idee: Wie wäre es mit so einer Art Buchclub für wunderbare Gedanken?

Ein Raum, wo inspirierende Geschichten geteilt werden können, die viellicht schon in Büchern stehen oder gerade dabei sind, zu Büchern zu werden. Mal von allen gelesen und besprochen, mal von Gästen vorgetragen und diskutiert. Vielleicht zu Themenblöcken, Lebensbereichen oder oder … Je mehr ich darüber nachdenke, desto mehr Lust bekomme ich darauf. Du auch? Ich erzähle womöglich bald mehr.

Für heute will ich dich dazu inspirieren, in Spaß zu denken. Vielleicht mal für fünf Minuten für den Anfang und gerne länger, wenn es dir Spaß macht. ;o)

Wunderbar gedachte Grüße,

deine Carina

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier kannst du gleich weiter stöbern …

27/23 Strukturen sind Entscheidungen

Ich grüße dich! Lustige Geräusche dringen aus der Ecke des Küchentresens zu mir herüber. Dort schläft Captain, unser neun Wochen alter Australian Shepherd Welpe, der seit dem 25. Oktober bei uns wohnt. Er ist ein echter Wonneproppen, der hier einiges aufwirbelt und...

26/23 Mein Herz hatte sich verschlossen

Ich grüße dich! "Ich konnte spüren, wie sich mein Herz verschloss, als wäre es aus Stein". Mit Tränen in den Augen saß ich mit drei Frauen in einem Zoom-Raum. Eine aus Kanada und zwei aus den USA waren zugeschaltet. Seit Tagen wusste ich, dass dieses Treffen wichtig...

25/23 Haderst du manchmal? Ich ja!

Ich grüße dich! Was war die letzte Situation, in der du mit dem Leben gehadert hast - oder steckst du vielleicht gerade mittendrin? Ich liebe das Leben und ich bin fasziniert von der Weisheit, die mir das Leben immer wieder zeigt. Es mag banal klingen, aber jeden...