In Gedanken hängen bleiben

In Gedanken hängen bleiben

Mit den eigenen Gedanken sein. Leichter gesagt als getan in so manchen Momenten, was meinst du? In den guten Momenten, sprich wenn meine Gedanken überwiegend in ihrer Sonntagshaltung sind (gut angezogen und im Vollbesitz ihrer guten Erziehung) dann will ich sehr gerne...
Fazit: Gut genug sein ist eine Entscheidung

Fazit: Gut genug sein ist eine Entscheidung

Irgendetwas schreibe ich jetzt. Das war der Initialgedanke für diesen Text über das genug sein. Vielleicht funktioniert es so herum, besser. Einfach anfangen zu schreiben, ohne dass mir das Thema bereits klar sein muss. Denn sind wir mal ehrlich, Gedanken zu...
Folge 85 - Warum niemand einen Coach braucht

Folge 85 - Warum niemand einen Coach braucht

Diese Folge will ich schon so lange aufzeichnen und heute ist es endlich soweit. Der Auslöser, die Folge heute aufzuzeichnen, waren Michael Neill und seine Metapher von einem Stöckchen in einem Fluss, dass an einem Stein hängenbleibt. Ich spreche in dieser Folge...
Lebendig sein anstatt getrieben

Lebendig sein anstatt getrieben

Dies ist der Blogbeitrag zur Podcastfolge 84: Wir müssen unser Wetter ändern. Wenn ich mir mein Leben rückblickend so betrachte, habe ich ziemlich viel Zeit damit verbracht, auf irgendein Ziel hinzuarbeiten, weil ich dachte: Wenn ich das erreicht/geschafft habe, dann...
Folge 84 - Wir müssen unser Wetter verändern

Folge 84 - Wir müssen unser Wetter verändern

Ich stelle mir gerne eine Welt vor, in der Kinder die Möglichkeit haben, das Leben in ihrer eigenen Geschwindigkeit zu entdecken und zu erfahren. Und ich stelle mir auch gerne die Frage, was es dafür brauchen würde? Was glaubst du? Andrea Mühleck hat mich kürzlich...