Folge 36 – Was, wenn gerade alles gut ist, so wie es ist?

Dez 22, 2019 | Podcast

Podcast für wunderbare Gedanken

Es ist mal wieder Jahresende und Zeit, Bilanz zu ziehen, oder? Und dann? Was, wenn du deine Ziele nicht erreicht hast? Bist du dann nicht richtig dort, wo du gerade stehst? Bist du dann nicht gut genug?

Ich hatte zeit meines Lebens immer das Gefühl, nicht richtig zu sein dort, wo ich gerade war. Ich war entweder zu klein oder zu jung oder ich wusste noch nicht genug oder ich wusste zu viel, ich war zu dick, zu groß und und und. Doch nie war einfach nur alles gut, so wie es ist. Nie konnte ich diese Ruhe in mir spüren, dass gerade alles richtig ist, dass ich gerade richtig bin. Ständig hat mir mein eigener Perfektionismus in den Hintern gebissen, um mich anzutreiben.

So lange, bis ich diesen wunderbaren Gedanken im Kopf hatte. “Was, wenn gerade alles gut ist, wie es ist?” Und ich hatte diese Frage nicht nur als Gedanken in meinem Kopf, ich hatte sie sogar als Gefühl in meinem Körper.

Es war ein Gefühl von Ruhe, Frieden, Ankommen und sein Dürfen. Ich habe es so genossen und ich genieße es immer wieder. Denn auch ich falle immer wieder einmal aus diesem Gefühl heraus.

Aber nun, solltest du dir die Folge am besten selbst anhören!

Ich wünsche dir viel Freude beim Wahrnehmen und Entdecken!

Herzensgrüße,
deine Carina

Shownotes:

Mehr Folgen und wunderbare Gedanken findest du auf meiner Seite unter: https://wunderbaregedanken.de/podcast

Du kannst dich mit mir verbinden:

  • via Facebook: https://www.facebook.com/carinaschimmel.de/ oder auch
  • über Instagram: https://www.instagram.com/carina.schimmel/ oder über
  • LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/carinaschimmel/

Ganz, wie du magst! Ich freue mich auf jeden Fall, dich zu treffen!

Dir hat diese Folge gefallen?

Dann abonniere meinen Podcast für wunderbare Gedanken auf dem Kanal, der dir am nächsten ist, zum Beispiel über iTunes oder Spotify. Ich freue mich auch riesig über eine ✨Sternebewertung✨von dir. Das hilft auch anderen dabei, meinen Podcast besser zu finden und sich inspirieren zu lassen.

Wer schreibt, spricht und inspiriert hier?​

Das bin ich, Carina!

Wenn ich nicht schreibe oder Interviews führe, begleite ich Menschen dabei, einen Weg aus ihrem Gedankenchaos und hinein in ein Energie ✺ reiches Leben zu finden.

Hast du auch gerade ein Zuviel an Gedanken und Emotionen und wünschst dir wieder mehr Ruhe im Kopf?

Dann buche dir gerne kostenfrei ein virtuelles Kennenlerngespräch mit mir. Dort können wir besprechen, wo du gerade stehst und wie ich dich unterstützen kann.

ZUM KALENDER >>

6 Kommentare

  1. Vielen Dank – Liebe Carina – für diesen wundervollen Gedanken. Und – du wirst es wahrscheinlich nicht glauben können – so einen ähnlichen Gedanken hatte ich in diesem Jahr auch das ein oder andere Mal.
    Du hast diesen Gedanken wundervoll zur Sprache gebracht. Und ich könnte dir stundenlang zuhören – ohne genau zuzuhören – weil meine Seele immer wieder entgleitet, sich ihre eigenen Wege sucht und doch dir lauscht, sich inspirieren lässt wohin sie gerade fliegen möchte.
    Ich Danke dir sehr für deine wunderbaren Gedanken und dein SEIN.

    Antworten
    • Liebe Ute, und wie ich das glauben kann! Es ist einfach ein Gedanken, dessen Zeit gekommen ist. Vielen Dank für deine Worte, sie gehen runter wie Öl! Ich schicke dir liebste Grüße, Carina

      Antworten
  2. Liebe Carina, ich kann deine Gedanken 100%ig teilen. Eine liebe Freundin hat mir den Satz “Es ist alles gut so, wie es ist.” vor doch schon einiger Zeit mitgegeben. In einer Zeit, wo ich mit mir und mit vielem um mich herum, nicht so recht klar gekommen bin. In einer Zeit, wo ich vieles in Frage gestellt hatte und mich vieles irritierte. Dieser Satz hat buchstäblich auch mein Leben verändert und mir zu unendlich viel mehr Ruhe und inneren Frieden verholfen. Auch wenn es eine ganze Weile gedauert hat und auch bis heute nicht immer gleich klappt, sobald ich mir diesen Satz sage, ist alles wieder gut und das, was ich nicht will, entfernt sich gefühlsmäßig ganz schnell. Ich danke dir, dass du gerade jetzt in diese Tagen genau darauf gestoßen bist und daran in deiner so wundervollen Art erinnerst. Ich kann es gerade verstärkt gebrauchen. Man muss es nicht verstehen, was es mit einem macht, nur annehmen. Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit und viel Muse für deine “Wundervolle Geschichte”. Danke, dass wir uns begegnet sind. Herzlichst Heike

    Antworten
    • Liebe Heike, ich danke dir von Herzen für deine Worte! Und noch mehr freue ich mich, dass dir dieser wunderbare Gedanken gerade recht kommt! Ich denke an dich, liebe Heike, und wenn ich dich unterstützen kann, bin ich für dich da. Liebste Grüße und bis bald, deine Carina

      Antworten
  3. Danke, liebe Carina, diese Frage verbreitet in mir in der Tat spontan komplette innere Ruhe, soooo schööön!
    Das mit dem Wunder in jedem einzelnen von uns, und welches die Welt in sich trägt, fand ich sehr anrührend!
    Du bist wundervoll mit Deinen wundervollen Gedanken, die Ruhe schenken und entschleunigen! Also bei mir hat es total gewirkt!!
    Lieben herzlichen Gruß,
    Susanne

    Antworten
    • Liebe Susanne, vielen Dank für deine Worte und vor allem freut es mich, dass du diese innere Ruhe und Entschleunigung spüren kannst. Ich sende dir ganz liebe Grüße, Carina

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier kannst du gleich weiter stöbern …

Folge 88 – Die Macht liegt in dem, was wir glauben

Folge 88 – Die Macht liegt in dem, was wir glauben

Manchmal sind die Nicht-Genug-Gedanken schon früher wach, als ich. Dann erzählen sie mir sofort, dass ich nicht genug geschlafen habe, nicht erholt und nicht wach genug bin für den Tag. Jeder hat diese Nicht-Genug-Gedanken und ganz oft erzählen sie uns auch, dass wir...

Folge 87 – Die einzige Instanz, die du fragen musst, ist …

Folge 87 – Die einzige Instanz, die du fragen musst, ist …

Wie oft schon hattest du eine Idee, die du richtig toll fandest, und als du sie jemandem erzählt hast, warst du auf einmal ganz unsicher? Oder wie oft hast du schon um Feedback gebeten und wolltest insgeheim aber eine Erlaubnis oder eine Bestätigung dafür, dass deine...