Podcast Folge 7 – Interview mit Jesta Phoenix

Mrz 28, 2019 | Meine Gäste, Podcast

In dieser Folge erfährst du:

Wenn du ganz ehrlich und ganz offen in dich hinein spürst, wann hast du das Gefühl wirklich gearbeitet zu haben? Wenn es Spaß gemacht hat? Oder doch eher, wenn es anstrengend war?

Glückliches Arbeiten heißt nicht, dass du in der Hängematte liegst und drei Mal am Tag ein Photo von dir in den sozialen Medien teilst.

Wahres Glück und wahre Erfüllung haben ihren Ursprung im Innen.

Doch am besten lässt du dir von Jesta selbst erzählen, was die Geschichte hinter ihrem wundervollen Gedanken ist und wie er ihrer Meinung nach (und meiner Meinung nach übrigens auch) die Welt revolutionieren kann.

Shownotes:

– Jesta Phoenix findest du hier: https://phoenix-business-coaching.de

– Jestas Podcast findest du hier: https://phoenix-business-coaching.de/category/podcast/

– Das Buch, welches Jesta “zufällig” in die Hände gefallen ist, findest du hier: http://bit.ly/buch-happier

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier kannst du gleich weiter stöbern …

Folge 88 – Die Macht liegt in dem, was wir glauben

Folge 88 – Die Macht liegt in dem, was wir glauben

Manchmal sind die Nicht-Genug-Gedanken schon früher wach, als ich. Dann erzählen sie mir sofort, dass ich nicht genug geschlafen habe, nicht erholt und nicht wach genug bin für den Tag. Jeder hat diese Nicht-Genug-Gedanken und ganz oft erzählen sie uns auch, dass wir...

Folge 87 – Die einzige Instanz, die du fragen musst, ist …

Folge 87 – Die einzige Instanz, die du fragen musst, ist …

Wie oft schon hattest du eine Idee, die du richtig toll fandest, und als du sie jemandem erzählt hast, warst du auf einmal ganz unsicher? Oder wie oft hast du schon um Feedback gebeten und wolltest insgeheim aber eine Erlaubnis oder eine Bestätigung dafür, dass deine...