Folge 17 – Unperfekt perfekt sein

Aug 12, 2019 | Meine Gäste, Podcast

In dieser Folge entdeckst du:

“Man muss sich als Erwachsener wieder kennenlernen.”, sagt Corrie im Interview.

Und ja, ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Die Angst, nicht perfekt genug zu sein für die Gesellschaft, so nannte es Corrie, war auch bei mir ein Thema, was mich über Jahre begleitet hat. So lange, bis ich mich auf die Reise gemacht habe, mich wieder daran zu erinnern, wer ich wirklich bin.

Dabei sind wir schon genug, so wie wir sind. Dieser ganze Entwurf des perfekten Lebens, ist doch bei Licht betrachtet ganz schön langweilig, oder wie siehst du das?

Ich wünsche dir viel Freude beim Wahrnehmen und Entdecken!

Herzliche Grüße,
Carina

P.S. Hier siehst du noch das Bild, das dir Corrie in unserem perfekt umperfekten Interview zeigen wollte: 

Shownotes:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Hier kannst du gleich weiter stöbern …

Folge 88 – Die Macht liegt in dem, was wir glauben

Folge 88 – Die Macht liegt in dem, was wir glauben

Manchmal sind die Nicht-Genug-Gedanken schon früher wach, als ich. Dann erzählen sie mir sofort, dass ich nicht genug geschlafen habe, nicht erholt und nicht wach genug bin für den Tag. Jeder hat diese Nicht-Genug-Gedanken und ganz oft erzählen sie uns auch, dass wir...

Folge 87 – Die einzige Instanz, die du fragen musst, ist …

Folge 87 – Die einzige Instanz, die du fragen musst, ist …

Wie oft schon hattest du eine Idee, die du richtig toll fandest, und als du sie jemandem erzählt hast, warst du auf einmal ganz unsicher? Oder wie oft hast du schon um Feedback gebeten und wolltest insgeheim aber eine Erlaubnis oder eine Bestätigung dafür, dass deine...