Podcast für wunderbare Gedanken

Folge 84 – Wir müssen unser Wetter verändern
Folge 84 – Wir müssen unser Wetter verändern

Ich stelle mir gerne eine Welt vor, in der Kinder die Möglichkeit haben, das Leben in ihrer eigenen Geschwindigkeit zu entdecken und zu erfahren. Und ich stelle mir auch gerne die Frage, was es dafür brauchen würde? Was glaubst du? Andrea Mühleck hat mich kürzlich...

Folge 83 – Jeder sollte einen Schrebergarten haben
Folge 83 – Jeder sollte einen Schrebergarten haben

Eigentlich wollten Helge und seine Frau nur einen Schrebergarten. Was sie bekamen, war eine neue Welt der Bedingungslosigkeit, an dem die Gedanken einfach zur Ruhe kommen können. Es war eine Reise. Sowohl Helges Geschichte als auch unser Interview. Unsere Reise führte...

Folge 82 – Großes und kleines Denken – Teil 2
Folge 82 – Großes und kleines Denken – Teil 2

Ich habe die Nase voll davon! Wie viele Ideen sterben, bevor sie überhaupt eine Chance erhalten haben? Wie Kinder, denen viel zu früh eine bestimmte Entwicklungsrichtung auferlegt wurde, belegen wir unsere Ideen mit Gedanken, die sie so lange beschneiden und klein...

Folge 81 – Großes und kleines Denken – Teil 1
Folge 81 – Großes und kleines Denken – Teil 1

Die Freiheit zu denken, kann uns niemand nehmen, außer wir selbst. Und auch wenn die meisten Menschen behaupten würden, dass ihre Gedanken frei sind, sind sie es in Wahrheit nicht. Denn wir alle beschneiden unsere Gedanken und zwar ganz alleine. Auch ganz bewusst?...

Grüß’ dich,

Ich bin Carina

Ich liebe es, über wunderbare Gedanken zu sprechen – alleine oder mit Gästen.
Doch viel wichtiger als das, was ich sage ist das, was du hörst und wie es sich für dich anfühlt.
Denn wunderbare Gedanken klingen einen bestimmten Ton in uns an.
Und plötzlich hast du einen frischen Gedanken, macht etwas mehr Sinn, wirst du ruhiger oder findest Klarheit in dir selbst.
Lass mich wissen, welchen Ton es in dir zum Klingen gebracht hat.

Abonniere mich

Wunderbare Gedanken-Impulse to go

Lade die Impulse in dein Postfach ein

Weil die Welt mehr Bäume braucht und Menschen, die sich darum kümmern.