Mal ganz ehrlich, wie häufig am Tag bist du tatsächlich im Hier und Jetzt? Unsere Gedanken sind immer wieder leicht flüchtig wie ein Gas, was sich schnell in der Luft verteilt.

Wir machen uns Sorgen und Morgen und versuchen durch die Macht unserer Gedanken, das Gestern zu verändern. Doch das Hier und Jetzt ist die einzige Möglichkeit, das Leben tatsächlich wahrzunehmen. Es zu spüren mit jeder Zelle unseres Körpers.

Juliane Benad sagt über sich selbst, dass sie immer ein Mensch war, der sehr viel durchdacht hat. Und obwohl man gerade als Selbständige viele Entscheidungen treffen muss und das mitunter auch schnell, trifft sie Entscheidungen weniger mit Leichtigkeit, denn Sicherheit ist einer ihrer höchsten Werte. Doch dieser wunderbare Gedanke hat für Juliane einen Unterschied gemacht.

Wie genau und warum, das hörst du dir am besten von Juliane selbst an!

Ich wünsche dir viel Spaß beim Wahrnehmen und Entdecken!

Herzliche Grüße,
deine Carina

Shownotes:

Dir hat diese Folge gefallen?

Dann abonniere meinen Podcast für wunderbare Gedanken auf dem Kanal, der dir am nächsten ist, zum Beispiel über iTunes oder Spotify. Ich freue mich auch riesig über eine ✨Sternebewertung✨von dir. Das hilft auch anderen dabei, meinen Podcast besser zu finden und sich inspirieren zu lassen.